FAQ - Häufige Fragen

Kann Alkohol Schlafstörungen auslösen?

Ja! Obwohl vielen Menschen Alkohol beim Einschlafen hilft, kommt mitten in der Nacht oder am frühen Morgen das böse Erwachen. Ein Einschlafen ist fast nicht mehr möglich. Alkohol ist eine häufige Ursache von Durchschlafstörungen und verstärkt auch Schnarchen und Atemaussetzer (Schlafapnoe). Mehr Informationen finden Sie hier.