FAQ - Häufige Fragen

Welchen Einfluss hat Alkohol auf Potenz- und Erektionsstörungen?

Durch Alkohol wird der Testosteronspiegel im Blut des Mannes gesenkt. Dadurch wird eine Erektion deutlich erschwert – auch dann, wenn der Mann in selbigem Moment ein starkes sexuelles Verlangen verspürt. Jeder zehnte alkoholabhängige Mann leidet unter Impotenz. Mehr Informationen finden Sie hier.